Firmengeschichte und Persönliches - Cortis Schweizer Weine GmbH

Cortis Schweizer Weine GmbH

Firmengeschichte und Persönliches

Wir sind stolz darauf, eine rundherum unabhängige Firma zu betreiben, welche gleichzeitig einen Teil für unsere Umwelt und für Schweizer Arbeitsplätze beiträgt. Was uns aber am meisten freut, ist die Tatsache, auch vom geniesserischen Aspekt her gewichtige Aussagen machen zu können. Nebst einem hervorragenden Preis/Leistungsverhältnis für Qualitätsweine, finden wir in der Schweiz dank regionaler Produzenten vor allem Eines: Die viel zitierte Authentizität!

Cortis Schweizer Weine wurde am 15. August 1997 von Daniel Cortellini anlässlich der Badenfahrt gegründet. 10 Jahre betrieben wir den kleinen Laden in der Oberen Halde, seit 2008 finden Sie uns in einem wunderschönen Laden an der Rathausgasse 5. 

Seit 2017 obliegt die Geschäftsführung dem Sommelier Marc Krättli, zusammen mit der Sommelière (beide Nuolen, Zürich), beleben sie auch das Ladengeschäft mit viel Sympathie und Kompetenz. Daniel Cortellini wendet sich vermehrt der schweizweiten Gastronomie und den Winzerbesuchen zu. Jeweils ab Mittwoch und Nachmittags sowie natürlich Samstags, treffen Sie fast immer auf „Corti“.

Cortis Team

Daniel Cortellini, Firmengründer, Dozent an der Fachhochschule Windisch zum Thema Wein und Sensorik, zahlreiche Fachvorträge und geführte Degustationen, beratend bei Winzern tätig
„Corti“ erstellt (fast täglich) frische Impulse zu Wein und Sein, erfreut sich ab den grossartigen Kunden, erfrischt sich beim Kolumnenschreiben und ergötzt sich am Liebsten im eigenen Weinregal!    ...mehr über Daniel Cortellini

 

Marc Krättli, Geschäftsleitung, Ausbildung als Sommelier in der Nuolenschule, gelernter Koch und Hotelfachschulabsolvent.

Spricht Bündnerdialekt, trinkt schweizweit unkompliziert - einfach fein muss es sein, denn Marc kennt fast alle sensorischen Nuancen…
Ist immer ruhig und besonnen - das ideale „Assemblage" zum umtriebigen Firmengründer!

Gaby Frey, diplomierte Sommelier Nuolen, Quereinsteigerin. Sie ist der Garant, dass wir nie alt werden…
Mit Frische und fast noch mehr Frechheit hält sie uns alle ziemlich auf Trab! Sie schwärmt für ihre 180 „Kinder" im Laden sowie die beiden Töchtern zu Hause!